S: USB Festplatte mit automatischem StandBy

RAM, Festplatten, DVD, CD, Sticks, Zip, Streamer und andere Massenspeicher
Antworten
Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

S: USB Festplatte mit automatischem StandBy

Ungelesener Beitrag von Viprex » 06.01.2010, 15:19

Ich bin auf der Suche nach einer USB Festplatte (oder auch nur einem Gehäuse), welches sich bei Nichtbenutzung in den StandBy Modus schickt. Als Anschluß muss nur USB 2.0 vorhanden sein (eSATA wäre NicetoHave, aber kein MustHave).

Hintergrund: Ich möchte dieses Gehäuse an meinem NAS nutzen, möchte aber nicht, dass es ständig durchläuft, auch wenn kein Zugriff stattfindet. Meine bisherigen Gehäuse haben alle keinen StandBy, die WD MyBook von einem Freund versetzt sich unabhängig vom PC aber selbstständig in den StandBy. Sowas hätte ich auch gerne, da ich dann losgelöst vom NAS bin (falls es das nicht kann - es bietet zwar eine Einstellmöglichkeit dafür, USB Platten in den Ruhezustand zu schicken, aber wer weiß).

Hat jemand aus eigener Erfahrung einen Tipp für mich parat? verbaut werden eine Samsung HD154UI mit SATA Schnittstelle.
Zuletzt geändert von Viprex am 06.01.2010, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: S: USB Festplatte mit automatischem StandBy

Ungelesener Beitrag von madmax » 06.01.2010, 17:37

Also meine Seagate FreeAgent 1TB macht das so. Kannst die Zeit über das Seagate Tool auch einstellen, wie lange die Platte im Leerlauf sein soll, bis sie abschaltet.
Everything is better with Bluetooth.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Re: S: USB Festplatte mit automatischem StandBy

Ungelesener Beitrag von Opaque » 06.01.2010, 23:17

Kann ich bestätigen. Auch die Pro-Variante des FreeAgent geht in Standby, genauso wie die XTreme. Leider kämpft Seagate zur Zeit immer noch mit Qualitätsproblemen, so dass ich hier momentan eher keinen Kauftipp abgeben möchte. Schau Dich besser bei Western Digital um!

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Re: S: USB Festplatte mit automatischem StandBy

Ungelesener Beitrag von Viprex » 07.01.2010, 10:22

Seagate kaufe ich nie mehr aufgrund der Firmwarepanne und vor allem dem Ungang damit letztes Jahr.

WD ist ok, ich hätte hier aber auch noch ne 640GB HDD runmliegen die ich evtl. in ein Gehäuse einbauen würde, wenn das Gehäuse nicht zu teuer wäre.

Aber schonmal vielen Dank für den Tipp. Evtl. hat ja jemand kürzlich selber ein Gehäuse gekauft und kann dazu etwas sagen?
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Antworten