HartWareBar

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 30.11.2016, 16:43

Seit über einem Jahr überlege ich, welchen überteuerten Gaming Monitor mit WQHD/144+Hz/G-Sync etc pp. ich meinem jetzigen (und irgendwann zukünftigen) Gaming-Notebook spendiere.

Dank Cybermonday ist es nun ein viel günstigerer "Office" Monitor geworden, welchem ich tatsächlich etwas abgewinnen kann.

Es ist der BenQ EW2775ZH mit AMVA+ Panel, 27" @ 60 Hz und FullHD geworden. Die Farben sind aufgrund des Panels sehr schön, Schwarz ist auch Schwarz und ehrlich gesagt, stört mich FullHD überhaupt nicht. Hab alle möglichen Games bereits durchgetestet (Sportspiele, wie FIFA; MMOs, wie SW:TOR und schnelle Shooter, wie CS:GO oder TFC)... läuft wunderbar.

Muss mich zwar erstmal an 27" gewöhnen, da ich sonst immer nur auf 15" meines Notebooks zuletzt gespielt habe, aber dank EyeCare Technologie (Flickerfree, passt die Helligkeit an das Umgebungslicht an, diverse Filter..) ist es recht angenehm. Bin positiv überrascht, auch wenn ich gerne mal 144Hz+ gesehen hätte :D.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von slrzo » 30.11.2016, 17:05

G-Sync/Freesync sind doch aktuell soweit ich weiß auch an die Hardware gebunden. Also eines wird von Nvidia unterstützt, eines von AMD.
Mich schreckt sowas immer ab, wobei Nvidia die nächsten Jahre wohl weiterhin vorne sein wird was die pure Leistung angeht.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 30.11.2016, 17:17

Ja, hatte eh geplant auf ein Notebook mit GTX 1070 upzugraden, da wird G-Sync auf externen Monitoren auch unterstützt. Aber ehrlich gesagt habe ich mal kurz Kosten und Nutzen abgewogen. Alles was ich will, waren schöne Farben, keine/wenig Schlieren im akzeptablen Bereich und keine Kompatiblitätsprobleme beim Betrieb an einem Notebook. FullHD hatte mich erst abgeschreckt, ist aber gar nicht so schlimm, wie ich gedacht hätte.
Zuletzt geändert von Rayzor am 30.11.2016, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 30.11.2016, 18:12

Dadurch wird ja "nur" Tearing verhindert, die meisten stoeren sich eher an Schlieren und dafuer reichen 120 bzw 144 Hz aus. Fuer Spiele finde ich FullHD und 27 Zoll voll ok, finde ich selbst bei meinem 60" TV ok, kommt eben auf den Abstand an. Zum Arbeiten faende ich es dagegen zu grob.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 03.12.2016, 11:37

Stehe gerade an der Post an, etwa 40 Leute vor mir, die Schlange geht bis ums Gebäude...Das ein Logistikunternehmen dafür keine bessere Lösung hat, ist schon komisch. Wird Zeit für Roboter, Karte gegen Paket ist doch eine relativ simple Aufgabe.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 03.12.2016, 13:02

KoreaEnte hat geschrieben:Wird Zeit für Roboter, Karte gegen Paket ist doch eine relativ simple Aufgabe.
Wird Zeit für bedingungsloses Grundeinkommen. :-)
Die Leute, die da eingespart werden, haben danach keinen Job mehr.
(Und ich rede nicht von Hartz-4)
Zuletzt geändert von Soulprayer am 03.12.2016, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 03.12.2016, 13:25

Hier aufm Dorf bin ich immer sofort dran :D
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 03.12.2016, 13:52

KoreaEnte hat geschrieben:Wird Zeit für Roboter, Karte gegen Paket ist doch eine relativ simple Aufgabe.
Da gab es doch sowas wie Packstation. In ein paar Jahren fährt das selbstfahrende Paketauto auch noch spät abends bei dir vorbei.
Rayzor hat geschrieben:Hier aufm Dorf bin ich immer sofort dran :D
Zu Zeiten der Bundespost haben es die Beamten noch geschafft zu zweit mehrere Minuten pro Kunde zu brauchen.
Soulprayer hat geschrieben:Wird Zeit für bedingungsloses Grundeinkommen. :-)
Die Leute, die da eingespart werden, haben danach keinen Job mehr.
(Und ich rede nicht von Hartz-4)
Mehr Aufwand für schlechtere Ergebnisse. Willkommen im Sozialismus.
Ansonsten werden ja in Bürokratie für die geplante Autonahnmaut neue Leute gebraucht.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 03.12.2016, 14:04, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 03.12.2016, 15:50

Die Leute, die da eingespart werden, haben danach keinen Job mehr.
Die wurden schon eingespart, daher stehen da ja 40 Leute an, als ich weg war, waren es übrigens mindestens 60 Leute die gewartet haben oO
Die beiden noch eingestellten können sich dann um alles andere kümmern, wie Erläuterungen bei Paketen ins Ausland oder ähnliches (aber klar, langfristig bräuchte man wohl nur noch einen der beiden).
Da gab es doch sowas wie Packstation.
Sowas in der Art in allen größeren Filialen, würde das Problem auch lösen. Die vorhandenen Packstationen sind ja leider nicht für größere Pakete geeignet. Ich selber habe ja sogar einen Paketkasten direkt am Haus, aber bei bestimmt jedem dritten Paket passt es entweder nicht rein oder der Fahrer weiß nicht Bescheid und liefert es trotzdem in die Filiale...

Mir ist da UPS mittlerweile sogar lieber, die liefern zwar grundsätzlich nicht in den Paketkasten (der ist ja auch von DHL), aber dafür hat der Kiosk, wo ich es abholen kann, bis 22 Uhr auf und das sogar Sonntags.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Apo » 04.12.2016, 15:44

Gerade aufgeräumt und Ablage (für gefühlt ganz 2016) gemacht und dabei 5 Euro gefunden. YEAH! :)


Führt ihr eigentlich stetig sowas wie ein Haushaltsbuch oder eine Finanzübersicht, in der ihr Ein-/Ausgaben und Konten sowie anderen Geldanlagen überwacht?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.12.2016, 16:33

jetzt hast du mich erinnert, dass ich noch Steuererklärung machen muss. Für 2012.
Kein Haushaltsbuch bei mir.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 04.12.2016, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 04.12.2016, 17:29

Hey, kann mir jemand sagen wie dieses Schrauben-Gegenstück heißt?

https://picload.org/image/radiippl/img_0328.jpg

Habe so eins geschrottet und weiß nicht unter welchem Stichwort ich nach Ersatz suchen kann :-P

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 04.12.2016, 17:40

Apo hat geschrieben: Führt ihr eigentlich stetig sowas wie ein Haushaltsbuch oder eine Finanzübersicht, in der ihr Ein-/Ausgaben und Konten sowie anderen Geldanlagen überwacht?
Ich habe dieses Jahr eine Excelliste für Käufe und Verkäufe für meinen "Luxus" gemacht. Also Xbox Spiele, Kamerazubehör usw. Für den ganzen Rest habe ich keine Übersicht.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.12.2016, 17:44

oxe23 hat geschrieben:Hey, kann mir jemand sagen wie dieses Schrauben-Gegenstück heißt?
Verbinder Minifix

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 04.12.2016, 17:57

Danke!!

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.12.2016, 18:06

Wobei ich auch nur nach Ikea Bolzen gesucht habe und dann aus der Bildersuche was auf ebay gefunden habe.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 04.12.2016, 21:38

Ich muss ja gestehen, dass ich übersehen, dass auf dem Exzenter (so heißt das offiziell) sogar der Hersteller "Häfele" eingeprägt war. Und genau bei Häfele heißen die Exzenter wohl Minifix. Egal, mir hat deine Antwort geholfen, danke ;-)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 05.12.2016, 19:19

Am Wochenende noch gedacht und wie zickig WLAN ist und wie zuverlässig Ethernet ist. Und heute geht das Netzteil vom Switch kaputt.

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 05.12.2016, 22:03

Murphy hat wieder zugeschlagen :)
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 07.12.2016, 17:00

Heute das erste mal alleine außerhalb des Platzes geflogen. Hengsen, Dinslaken, Stadtlohn, Hengsen. Noch eben ein paar Landungen alleine und dann könnte es dieses Jahr mit der Prüfung noch was werden.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.12.2016, 17:10

Und dann? Fliegst du uns alle mal durch die Gegend? :)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 07.12.2016, 17:12

AirHartware?

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 09.12.2016, 14:23

Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von musashi » 09.12.2016, 14:27

Realsatire in diesem Zusammenhang auch hier: http://justiz.hamburg.de/impressum/
Das Justizportal Hamburg enthält auch Links und Verweise auf Websiteangebote Dritter. Die Verantwortung für diese fremden Inhalte liegt ausschließlich bei dem Anbieter, der diese Inhalte bereithält. Den Nutzerinnen und Nutzern des Justizportals Hamburg wird mit diesen Links allein der Zugang zu diesen Angeboten vermittelt. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung dieser Websites entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.
:p

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: HartWareBar

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 09.12.2016, 19:54

Finde das Urteil auch nicht gut, aber es ist nicht so heftig wie viele es darstellen. Es geht "nur" um Urheberrechtsverletzungen, die einem hätten bekannt sein müssen. Also ein Link auf www.hieristallesillegal.de ist nicht mehr erlaubt, ein Link auf das Justizportal aber schon, auch ohne das Einholen einer Bescheinigung.

Antworten