Tuningdiskussion die 98te

Alles rund um fahrbare Untersätze
Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 06.03.2009, 21:59

In dem Alter war ich nie, sollte ich mir Gedanken machen? ;-)
####

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Ungelesener Beitrag von Aero » 07.03.2009, 01:58

-.B_Rabbit.- hat geschrieben:Bose ist allerdings eher etwas für analytische Hörer, die Wert auf Auflösung, Details und eine schöne Bühnenstaffelung legen. Wenn man Effekthörer ist, würde ich es auch nicht empfehlen.
Ha, genau das sagen immer die Leute, die von ihrer Anlage mehr erwartet haben, dies aber nicht zugeben können.

Tausche:
-.B_Rabbit.- hat geschrieben:Wenn man Effekthörer ist, würde ich es auch nicht empfehlen.
Mit:
-.B_Rabbit.- hat geschrieben:nur fehlt ggf. ein wenig das Fundament.
Dann passt es wieder. Eher die Bose-Surround-Systeme sind auf "Effekte" ausgelegt. Gute Stereo-Anlagen bieten dagegen stets das notwendige Fundament.
AndyydnA hat geschrieben: Ich bin mit meinem Bose-Soundsystem sehr zufrieden. Kein Vergleich zum Standard-Audio-System, das im gleichen (ex-)Fahrzeug meines Vaters verbaut ist (bzw. war, er hat jetzt ein neues Auto).
Natürlich nicht. Trotzdem ist es den überteuerten Preis nicht wert.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 07.03.2009, 11:58

aero hat geschrieben:
-.B_Rabbit.- hat geschrieben:Bose ist allerdings eher etwas für analytische Hörer, die Wert auf Auflösung, Details und eine schöne Bühnenstaffelung legen. Wenn man Effekthörer ist, würde ich es auch nicht empfehlen.
Ha, genau das sagen immer die Leute, die von ihrer Anlage mehr erwartet haben, dies aber nicht zugeben können.
Aha? Zur Info: Ich habe überhaupt kein Bose System.

Ich habe lediglich Bose Systeme gehört und meinen Eindruck davon geschildert. Btw. spreche ich hier nur vom KFZ-Bereich!
Und mit unangepasstem Stereo kommst Du aufgrund der Gegebenheiten in einem Auto ganz schnell an die Grenzen. Indirekte Abstrahlung, zu tief sitzende Chassis, Reflektionen etc.
Die können dann durch gute Anpassung des Systems ausgeglichen werden, und das war bei den Bose Systemen die ich gehört habe gut gelungen.
Bei dem Fundament spreche ich vom Tiefgang, und das war beim Bose immernoch so ausreichend vorhanden, dass ich es unter Geschmackssache verbuche.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 31.03.2009, 20:14

ich werf das in den raum *gg*

B Corsa
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 31.03.2009, 20:15

Sind deine neuen Teile also endlich angekommen ;-)
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 31.03.2009, 20:23

wenns nurn c corsa wär na ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 31.03.2009, 22:34

Der könnte genauso gut in riesiger Fettschrift "ICH HABE EINEN MICROPENIS" an den Wagen schreiben...
####

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 31.03.2009, 23:02

Ich frage mich, wo der KFZ Halter die riesige Mikrowelle gefunden hat, in die der ganze Wagen reinpasst?
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 01.04.2009, 07:15

Da kostet ja das tuning schon allein das 2fache als das komplette auto neu
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 01.04.2009, 10:13

Plastikteile in schmelzoptik als "Tuning" zu bezeichnen ist sowieso schon... grenzwertig.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 29.07.2009, 10:46

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Audi ... Tuning.jpg

das wär doch was für dein TT rabbit ;)
ich liebe scherentüren ♥
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 29.07.2009, 11:38

Ich finde die Teile bescheuert...
Fällt für mich unter etwas aus dem Wagen machen zu wollen, was er nicht ist.
Zudem gehen die Türen meist erst nach oben auf, nachdem man sie zur Seite hin geöffnet hat. Also sind zwei Schritte zum öffnen nötig, das ist also erstens unpraktisch und zweitens sieht man auch sofort den Fake...

Aber auch mal fachlich gesehen: Die Teile belasten das Blech der A-Säule extrem, und das geht auf Dauer nicht gut. Das gesamte Gewicht der Tür wird auf einen Aufnahmepunkt verlagert, zusätzlich tritt auch noch zur Gewichtskraft der Tür eine Kraft in Z-Richtung auf (die Dämpferkraft beim Schließen), die der Schweißpunkt tragen muss.

Die einzige ordentliche Variante wäre eine Verstärkung der A-Säule, was die wenigsten machen. Aber auch dann, siehe oben ;)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 29.07.2009, 11:41

Lamborghini-Türen. So out, dass selbst Lamborghini sie nicht mehr an seinen Autos hat.
####

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 29.07.2009, 11:54

Bei dem TT schauts gut aus, bei otto normal autos sicherlich übertrieben, aber bei dem TT schauts chic aus.
Naja, fürn alltag is sowas nichts da wie du schon gesagt hast das auf dauer aufs material geht, aber bei dm model fand ichs grad echt ansprechend
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 29.07.2009, 12:11

Dude hat geschrieben:Lamborghini-Türen. So out, dass selbst Lamborghini sie nicht mehr an seinen Autos hat.
Naja, ob out oder nicht ist ja recht egal wenn es einem gefällt.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 29.07.2009, 17:41

Rieger war zu deren Hochzeiten ja schon prollig.
Somit ideal für die Ebayteiletuner...
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 30.07.2009, 11:15

http://www.automobilsport.com/upload/ca ... D_frei.jpg

hrhr lool sogar fürn corsa gibts die teile, aber das ist übertrieben
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 30.07.2009, 11:30

Klar gibts die Teile für Corsa, Polo und Golf. Irgendwie muss man sich ja komplett zum Affen machen ^^
####

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 30.07.2009, 15:47

Aber die Felgen sind schick.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Tuningdiskussion die 98te

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.10.2009, 20:20

Hier kann man sich super Anregungen holen: http://www.haessliche-autos.de/index.html
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
migsun
Captain
Beiträge: 969
Registriert: 11.03.2004, 11:50
Wohnort: Rheinland

Re: Tuningdiskussion die 98te

Ungelesener Beitrag von migsun » 01.12.2009, 17:33

mal kleine diskussion zum thema turbo timer bzw. nachlaufregler.
haltet ihr sowas für sinnvoll oder bei heutigen turboladern für übertrieben?

die frage nach der akzeptanz von zulassungsbehörde und nachbarn möchte ich nicht eröffnen, bitte nur technischen aspekt.
file not found, loading something similar...

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Tuningdiskussion die 98te

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 01.12.2009, 17:46

Ich halte Nachlaufregler für nicht notwendig. Die heutigen Lader sind bei weitem nicht mehr so anfällig wie in den Anfangszeiten, und solange Du den Wagen nicht mit glühendem Lader abstellst brauchst Du so ein Teil nicht. Nur wenn Du nah an der AB wohnst und regelmäßig recht kurz nach Volllastfahrten zuhause ankommst, dann wär es evtl. was.
Zuletzt geändert von -.B_Rabbit.- am 01.12.2009, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Tuningdiskussion die 98te

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 01.12.2009, 19:43

Ich lass meinen Motor (Astra H GTC 2.0 Turbo 4 Zylinder) meistens noch etwas im Stand laufen bevor ich ihn abstelle. Natürlich auch nur wenn ich vorher schneller unterwegs war, nachm Einkaufen natürlich ned :)
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Tuningdiskussion die 98te

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 05.12.2009, 11:01

Ich hab einen verbaut und ehrlichgesagt kaum genutzt. Höchstens mal wenn ich auffer AB an ne Rasstätte gefahren bin oder so. Ansonsten wohne ich auch zu weit entfernt von Gebieten, wo man die Karre ständig hochdrehen kann :)
MfG

Michael

Antworten