Eure Autos

Alles rund um fahrbare Untersätze
Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 18:31

Passgenauigkeit auch ok für den Preis? Zwei Scheinwerfer für 110 € ist wirklich günstig...

Mal ne andere Sache, ich will seit fast 2 Monaten meine Felgen zum Pulverbeschichten geben. Nur kann ich mich einfach nicht entscheiden, wie rum:

Schwarz/Rot (diese Kombi ist auch als offizielle Sonderedition erhältlich)

oder so

Weiß (Ring in Wagenfarbe dunkelgrau)

Ich sag jetzt mal nicht meinen Favoriten...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 28.12.2008, 18:40

Ich würde Weiß nehmen. Die Schwarz/Rot Kombination gefällt mir weniger.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 28.12.2008, 18:44

Epfi hat geschrieben:Ja, in der Theorie ist es tatsächlich egal. In der Theorie sind auch alle LEDs identisch. Ist aber nicht so.

Moddingtech hat das ganz nett erklärt, warum man LEDs nicht in Reihe schaltet.
Das was die da erzählen ist mal ziemlich Quatsch! Natürlich sollte man die LEDs nicht in Reihe schalten ohne Vorwiderstand, aber genauso sollte man sie nicht parallel schalten ohne Vorwiderstand.

Hier mal ein guter Link zum Thema.

In Reihe kann man LEDs auf jeden Fall schalten, sofern der Vorwiderstand korrekt berechnet wurde. Z.B. bei einer 12 V Spannungsversorgung und 3 LEDs in Reihe mit jeweils 3 V Betriebsspannung, ergeben sich noch 3 weitere Volt, die über den Vorwiderstand verbraten werden müssen.

R = U/I = 3 V / 0,02 A = 150 Ohm

Edit: es ist zwar theoretisch sicherer alle LEDs parallel zu schalten, aber erstens erhöht sich dadurch der Stromverbrauch erheblich und zweitens ist die Anzahl an möglichen LEDs sehr viel begrenzter, da mehr (Milli)Ampere gezogen werden.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 19:04

@usr: thx für die Meinung. Weiß war meine erste Idee, dann wurde ich durch diverse Personen verunsichert...

@Konsumierer: Richtig, so habe ich meine auch immer geschaltet.

Spannung der Quelle durch Betriebsspannung der LED - Rest über Vorwiderstand, bei meinen grünen LED nur 1,2 Volt oder so.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 28.12.2008, 19:06

-.B_Rabbit.-,
kein Problem. Im Endeffekt muss es ja dir gefallen. Die Schwarz/Rot Kombination hat für mich etwas "Proletenhaftes".

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4737
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53773 Hennef

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 28.12.2008, 19:09

Konsumierer hat geschrieben: Edit: es ist zwar theoretisch sicherer alle LEDs parallel zu schalten, aber erstens erhöht sich dadurch der Stromverbrauch erheblich und zweitens ist die Anzahl an möglichen LEDs sehr viel begrenzter, da mehr (Milli)Ampere gezogen werden.
Der Stromverbrauch ist ein irreführender Begriff an der Stelle, ja der Strom wird höher, bei geringerer Spannung. Die elektrische Leistung, die der 0815-Verbraucher unter "Stromverbrauch" versteht und die du hier vermutlich angesprochen hast, ist die selbe.

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 28.12.2008, 19:32

quadpumped hat geschrieben:
Konsumierer hat geschrieben: Edit: es ist zwar theoretisch sicherer alle LEDs parallel zu schalten, aber erstens erhöht sich dadurch der Stromverbrauch erheblich und zweitens ist die Anzahl an möglichen LEDs sehr viel begrenzter, da mehr (Milli)Ampere gezogen werden.
Der Stromverbrauch ist ein irreführender Begriff an der Stelle, ja der Strom wird höher, bei geringerer Spannung. Die elektrische Leistung, die der 0815-Verbraucher unter "Stromverbrauch" versteht und die du hier vermutlich angesprochen hast, ist die selbe.
Es wird mehr Strom an den Widerständen verbraten, dadurch wächst der Strombedarf. Richtig bemerkbar wird das erst, wenn die Spannungsversorgung mehr als doppelt so viel Spannung erzeugt, wie eine LED in der Parallelschaltung braucht. Beispielsweise bei 12 V Eingangsspannung und 3 V LEDs müssen in jedem Parallelstrang 9 V am Widerstand verbraten werden. Wenn du hingegen mehrere Parallelstränge mit je 3 LEDs in Reihe hast, liegen nur 3 Volt an den Vorwiderständen an.
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 19:52

usr hat geschrieben:Die Schwarz/Rot Kombination hat für mich etwas "Proletenhaftes".
Hm, naja ich sag mal so: Die weißen sind eher edel und schick, die schwarzen mehr Racing.

Nachteil bei schwarzen Felgen ist, dass sie erst wirken wenn man nah dran ist, von weitem ist einfach das ganze Radhaus schwarz.

Nachteil bei den weißen ist, man muss ständig putzen. Allerdings fahre ich mit dem Wagen auch nicht so viele Km...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.12.2008, 20:01

Ich bin für Gold. Weiss sieht imho an einer schwarzen Kiste doof aus. Da ist schwarz dann noch eher was.
>kq

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 20:04

Meine Kiste ist aber dunkelgrau - Helligkeit in Paint ca. auf 100 würde ich sagen =)
Auf dem Foto dämmerts halt schon...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 28.12.2008, 20:11

Schwarz erinnert mich immer an die Spezialisten, die im Winter ohne Radkappen rumfahren. Furchtbar.

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von Cheops » 28.12.2008, 20:16

usr hat geschrieben:Schwarz erinnert mich immer an die Spezialisten, die im Winter ohne Radkappen rumfahren. Furchtbar.
Nenn mir einen "vernünftigen" Grund warum ich zusätzlich ca. 30 € für so Plastikdinger ausgeben soll??

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 28.12.2008, 20:19

Weils einfach unmöglich aussieht? Da fahren Autos für x Tausende von € rum und dann wird dan den Radkappen gespart. Nach dem Motto: "Schau her, ich habe Winterreifen drauf"!.
Und im Sommer dann die Edelalus drauf.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 20:24

Ich fahr meinen Scirocco auch ohne. So gut wie alle Radkappen sind für mich Fake-Alufelgen, und Fakes hasse ich wie die Pest. Dann lieber nix.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 28.12.2008, 20:37

Ich finde auch, dass beides scheiße aussieht.
Zu dem passenden Auto kann das schon passend aussehen.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 20:51

Du meinst jetzt die Radkappen? Oder die Pics von mir?
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.12.2008, 20:53

-.B_Rabbit.- hat geschrieben:Passgenauigkeit auch ok für den Preis? Zwei Scheinwerfer für 110 € ist wirklich günstig...

Mal ne andere Sache, ich will seit fast 2 Monaten meine Felgen zum Pulverbeschichten geben. Nur kann ich mich einfach nicht entscheiden, wie rum:

Schwarz/Rot (diese Kombi ist auch als offizielle Sonderedition erhältlich)

oder so

Weiß (Ring in Wagenfarbe dunkelgrau)

Ich sag jetzt mal nicht meinen Favoriten...
Passen zu 100%. Kann mir auch garnet erklären wie die des so günstig liefern..da sind ja 4x H7 birnen dabei und chrom blinkerbirnen. und da sind ja 2 günstiger als 1 original scheinwerfer.

hier noch mal ein bild vom ganzen:
Angel eyes 2

ich würd weiss nehmen.

Benutzeravatar
usr
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2004, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von usr » 28.12.2008, 21:08

-.B_Rabbit.-,
schade um den Scirocco. Ich meinte nicht diese Fake Teile, die sind natürlich indiskutabel. Einfach ne Radkappe.
Was spricht gegen Alu im Winter? So wahnsinnig teuer ist das auch nicht.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 21:10

Hab ich in nem anderen Thread schonmal ausformuliert. Ist ein Firmenwagen, da gibts bei uns im Winter nur Stahl.
Es gibt nur eine Art Radkappen, die ich mir vorstellen könnte - Klick Das sind dann auch wirklich Kappen ;) Aber das zweite Problem ist, damit würde man das Rad hervorheben. Da dies aber mit 16" viel zu klein ist, siehts dann proportionstechnisch auch noch nach Mist aus.

@Benny: Vermutlich billigere Materialien, Beschichtung der Gläser gespart, und halt eben in Fernost kopiert so daß die Entwicklungskosten gespart wurden ;)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.12.2008, 21:19

Werd ich ja dann sehen wie lange die halten ;)

Benutzeravatar
zaeb
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1105
Registriert: 08.03.2004, 11:31
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von zaeb » 28.12.2008, 22:17

Ich votiere mal für die schwarz/rot Variante. :P
An dem Wagen ist doch nix Weiß...das sieht für mich nicht aus.
Aus Hackepeter wird Kacke später.

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4737
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53773 Hennef

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 28.12.2008, 22:21

usr hat geschrieben:Weils einfach unmöglich aussieht? Da fahren Autos für x Tausende von € rum und dann wird dan den Radkappen gespart. Nach dem Motto: "Schau her, ich habe Winterreifen drauf"!.
Und im Sommer dann die Edelalus drauf.
was die Leute da immer interpretieren in so was.
Schon mal darüber nachgedacht dass demjenigen einfach EGAL sein könnte wie die RÄDER aussehen? Mir persönlich ist das z.B. auch völlig Scheiss-egal, ich fahre ein Auto und nicht die Räder.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 28.12.2008, 22:28

Ach, bei einer hübschen Dame schaut man(n) auch, ob schönes Schuhwerk die Füße ziert ;)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.12.2008, 22:32

Ich persönlich würde eher auf die Felgen gucken als auf ihre Schuhe =)

Mir sind Räder total wichtig. Das Designkonzept des Autos steht und fällt für mich mit der Radwahl...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 28.12.2008, 23:05

Dann lass die Finger von den weißen Felgen. Weiße Felgen funktionieren an Rally-Autos, aber doch nicht an nem TT ^^


@Benny: Passend zu den Angel-Eyes solltest du dir dann aber auch noch ein großes Nenschild ins Fenster machen, auf welchem in Leuchtschrift steht: "Bitte stell meinen IQ in Frage!"
####

Antworten