Eure Autos

Alles rund um fahrbare Untersätze
Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 20.09.2012, 07:04

was ist bei dir sparsam?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

esmo
Captain
Beiträge: 556
Registriert: 09.03.2004, 23:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von esmo » 20.09.2012, 15:33

ich habe einen durchschnittsverbrauch von 8,2 l/km und ich fahre überwiegend in berlin rum.
Ohne Daten bist du nur eine weitere Person mit einer Meinung

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 20.09.2012, 16:41

das ist für mich net sparsam ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
-Hugo-
Fleet Captain
Beiträge: 1492
Registriert: 08.03.2004, 19:09
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von -Hugo- » 20.09.2012, 20:43

esmo hat geschrieben:ich habe einen durchschnittsverbrauch von 8,2 l/km und ich fahre überwiegend in berlin rum.
er meinte sicherlich l/100km ;-)

Spaß beiseite, für den 2.0TFsi is das sparsam ^^ nach 11000km hat sich mein durchschnitt auf 8,5 l/100km eingependelt.
wär bestimmt sogar noch ein bissl weniger, wenn man nicht hin und wieder auf der AB oder der Landstraße die Sau rauslässt...
...besuchen sie kalifornien, das land der sonne ...da macht das leben noch spaaaaß!

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 20.09.2012, 21:03

Bin mit meinem ST gerade so bei 9L/100km. Demnächst nach Holland dürften wohl die 8L geknackt werden. Finde ich bei 250PS vollkommen i.O.. Mein alter Mazda 6 mit knapp 170PS war kaum unter 10L/100km zu bekommen.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 20.09.2012, 21:21

für mich ist alles unter 7l sparsam, brauch mit meinem eos immr so 6,5l, fahre aber auch extrem sparsam ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 21.09.2012, 12:45

Naja was sparsam ist, ist relativ. Für doppelte Leistung nur 25% mehr Sprit zu brauchen kann man auch als sparsam bezeichnen :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

esmo
Captain
Beiträge: 556
Registriert: 09.03.2004, 23:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von esmo » 21.09.2012, 17:17

doppelte leistung ist ja auch wieder relativ...
wenn man die wirklich beansprichen würde, sind 8l /100km illusorisch :D
Ohne Daten bist du nur eine weitere Person mit einer Meinung

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Eure Autos

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 21.09.2012, 20:55

Ja es geht, ich liege bei 10.5 Litern.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Nightmare
Commander
Beiträge: 427
Registriert: 08.03.2004, 16:23
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Nightmare » 22.09.2012, 02:51

Golf IV 1,9 L 90 PS Diesel 4,5 bis 5 Liter im Schnitt je nach Jahreszeit und Reifen. Autobahn trockene Fahrbahn bei 130-140/kmh so um die 6 Liter.
Derzeit die alten Winterreifen (die brauchen so das man es merkt nur mehr Sprit wenns regnet) am auffahren lieg ich bei 4,7 Litern im Schnitt. (Stadt und Landstraße)
Jedes Blatt hat zwei Seiten, nur wenden die Menschen Blätter nicht gerne, wenn ihnen die Seite die sie sehen gefällt.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 23.09.2012, 14:56

DAS nenn ich sparsam ;)

mir würde der 1.4 TSI auch reichen, der braucht auch nix
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 23.09.2012, 15:07

Außer hin und wieder einen neuen Motor ;)

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von st3660a » 23.09.2012, 15:36

Der 1.4er TSI ist auch nur auf dem Papier sparsam. Im Alltag leider nicht und der Boardcomputer zeigt mal eben immer 0,5 bis 1,0 Liter zu wenig an. Absoluter Mist das Teil und für mich ein völliger Fehlkauf.
Der 1.6er Diesel mit 105PS aus dem VW Konzern ist dagegen richtig gelungen, guter Kompormiss aus Verbrauch und Leistung. Bin mit einem 6er Golf mit dem Motor die Strecke Nürnberg - Kiel gefahren und habe im Schnitt unter 5,8l gebraucht, bei jeweils unter 7 Stunden Fahrtzeit inkl. 2 kurzen Staus.
Zuletzt geändert von st3660a am 23.09.2012, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 23.09.2012, 15:38

hast du denn oder was?
beim 6er golf meiner freundin lief der echt rund und hat so 5-6l gebraucht
wieso neuer motor andy? ich denke das ist mittlerweile behoben?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 23.09.2012, 15:53

st3660a hat geschrieben:Der 1.6er Diesel mit 105PS aus dem VW Konzern ist dagegen richtig gelungen, guter Kompormiss aus Verbrauch und Leistung. Bin mit einem 6er Golf mit dem Motor die Strecke Nürnberg - Kiel gefahren und habe im Schnitt unter 5,8l gebraucht, bei jeweils unter 7 Stunden Fahrtzeit inkl. 2 kurzen Staus.
Also in etwa das was man vor ca 20 Jahren mit einem Golf 3 TDI 1.9L auch geschafft hat. Da war 5.8 L pro 100km bei mir aber schon eher ein höherer Wert. Mit Zurückhaltung war außerhalb der Stadt auch problemlos ein Liter weniger drin.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 23.09.2012, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nightmare
Commander
Beiträge: 427
Registriert: 08.03.2004, 16:23
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Nightmare » 24.09.2012, 05:32

Na er wird wohl auffer Bahn mer wie 100 gefahren sein, die auf der Landstraße üblich sind. ;)
Jedes Blatt hat zwei Seiten, nur wenden die Menschen Blätter nicht gerne, wenn ihnen die Seite die sie sehen gefällt.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von st3660a » 24.09.2012, 10:57

Nightmare hat geschrieben:Na er wird wohl auffer Bahn mer wie 100 gefahren sein, die auf der Landstraße üblich sind. ;)
Allerdings. 7 Stunden reine Fahrzeit für etwa 690km inkl. kurzem Stau und ca. 25km über Landstraße und durch Kiel. Dafür finde ich 5,8l schon sehr gut.
Mit dem gleichen Auto bin ich vor ein paar Wochen ca. 150km Landstraße (zügig) gefahren, da lag der Verbrauch bei unter 5l, wie viel genau weiß ich nicht mehr. Was den Verbrauch angeht hat mich der kleine Diesel überzeugt, vor allem weil man auch zügig fahren kann ohne immense Mehrverbrauch.
Wenn ich so mit meinem A3 mit dem 1.4er TFSI fahre, geht der Verbrauch ganz schnell gegen 9l/100km. Über den Verbrauch auf der Autobahn jenseit von 120km/h redet man besser nicht. Falls doch hilft meist folgende Faustformel: Verbrauch in Liter pro 100km = Geschwindigkeit / 10

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 24.09.2012, 11:14

Nightmare hat geschrieben:Na er wird wohl auffer Bahn mer wie 100 gefahren sein, die auf der Landstraße üblich sind. ;)
Für 6 Liter konnte ich den schon fast treten. Wenn man nur 100 gefahren ist war man näher an der 4. Eine 6 vor dem Komma gabs als Gesamtverbrauch auf einer Tankfüllung eigentlich nie.
Meine Eltern haben haben mittlerweile einen A3 Sportsback TDI und der braucht auch mehr und fährt schlechter als mein Golf 3 TDI damals. Ganz abgesehen davon dass der A3 total unübersichtlich ist.

Meinen 21 Jahre alten Fiesta (Xr2i, 1,6L, 76kW) fahre ich in der Regel auch unter Normverbrauch, da ich nur wenig in der Stadt fahre und auf der Bahn meist nur 140-150 fahre. Bei den 187 Höchstgeschwindigkeit ist es auch nicht mehr gemütlich.
Ich hab damals bei der Abwarackprämie auch geschaut und da gabs nur langsame, langweilige Kisten die bestenfalls einen Liter weniger verbraucht haben.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 24.09.2012, 11:20, insgesamt 4-mal geändert.

esmo
Captain
Beiträge: 556
Registriert: 09.03.2004, 23:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von esmo » 24.09.2012, 11:40

@pat vor 20 jahren waren autos aber auch nohc bedeutend leichter...

@st3660 deine faustregel ist aber schon extrem hoch gegriffen! die gilt vlt ab 180. bei 130 bin ich definitv noch im einstelligen literverbrauch.
Ohne Daten bist du nur eine weitere Person mit einer Meinung

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 24.09.2012, 11:48

Der 3er Golf lag wenn ich mich richtig errinnere bei über 1200kg. Also nur wenig leichter.
Mein Fiesta ist mit 900kg eingetragen. Das ist in der Tat deutlich leichter. Braucht trotzdem bei mir 7,5 L.

Elmariachi
Fleet Captain
Beiträge: 1425
Registriert: 08.03.2004, 14:26
Wohnort: Dortmund

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Elmariachi » 24.09.2012, 12:25

Den TSI bzw. TFSI kann man einigermaßen sparsam fahren, aber leider nicht schnell und sparsam gleichzeitig. Macht also schon Sinn, wenn man mal langsam und ab und zu mal schnell fährt oder wenn man eh wenig fährt und es einem insgesamt egal sein kann. Bei mir ist das leider so, wenn ich schnell fahre denke ich an den enormen Verbrauch, also fahr ich eh immer langsam.

Der Verbrauchszuwachs ist prozentual eigentlich ähnlich wie beim Diesel, absolut spart aber der Diesel umso mehr, je schneller man fährt. Und daher ist ein Diesel eben auch für Schnellfahrer interessant, selbst wenn die nicht so viel km abspulen. Die Erkenntnis kam mir leider auch etwas spät, bin früher eigentlich immer so 160 auf der Autobahn gefahren. Das mache ich mit meinem TSI jetzt nicht mehr, da schraubt der sich dann 9 Liter rein.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 24.09.2012, 15:10

yo, fahr zur arbeit immer 120 -> 6,0-6,5l
fajhr ich schon 140-150 -> 7-8l
da drüber also 160 pendelt er sich bei 8,5-9l ein
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 05.10.2012, 07:29

noch ne frage, hab gesehen das es den 1.4 TSI mit 160(!!!!) PS gibt!
wie gehtn das bitte? der normale hat doch 122 ps?! wie kriegen die da 40 ps mehr raus & vor allem der motor wird net sehr lange halten oder?

beispiel:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/vw ... ies=Cabrio
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 05.10.2012, 08:03

Da hat mein ST ne höhere Literleistung. Das ist eben der Downsizing-Trend.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Eure Autos

Ungelesener Beitrag von Benny » 05.10.2012, 08:55

zahlt ma halt weniger steuern ;)
2l motor bräucht ich etz a net, aber dacht scho das das mind. nen 1.6er ist
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Antworten