News | Daten des HTC One X durchgesickert

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9552
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Daten des HTC One X durchgesickert

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 26.02.2012, 20:32

Nach den ersten Bildern sind nun über HTCs PR-Abteilung die kompletten technischen Daten des kommenden HTC One X durchgesickert: Das Smartphone nutzt ein 4,7-Zoll-Display mit 1.280 x 720 Bildpunkten, Nvidias Tegra 3 mit 1,5 GHz Takt, 1 GByte RAM sowie 32 GByte Speicherplatz. Als Betriebssystem dient Googles Android 4.0 mit HTCs Sense 4.0. Auch eine 8-Megapixel-Kamera und eine 1,3-Megapixel-Webcam sind an Bord. Unterstützung für NFC, HSPA+ mit 21 Mbps sowie ein Akku mit 1.800 mAh sind ebenfalls mit von der Partie.


http://www.hartware.net/news_54167.html

Benutzeravatar
Konsumierer
Rear Admiral
Beiträge: 3621
Registriert: 08.03.2004, 20:58
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: News | Daten des HTC One X durchgesickert

Ungelesener Beitrag von Konsumierer » 26.02.2012, 21:21

Schööön.

Oh-man

Re: News | Daten des HTC One X durchgesickert

Ungelesener Beitrag von Oh-man » 26.02.2012, 23:21

Also bei Monitoren, Labtops und großen Tablets kann ich die Zollangabe ja verstehen. Da hat man sich schon an die Angaben gewöhnt, aber bei Handys kann man das ganze doch in cm angeben. Dann könnte man sich auch etwas drunter Vorstellen. Wäre echt schön. Danke

Juser

Re: News | Daten des HTC One X durchgesickert

Ungelesener Beitrag von Juser » 26.02.2012, 23:42

Mir geht's genau umgedreht. Ich kann eher was mit den Zoll Angaben anfangen, als mit den cm. Mit 4,7" würde ich aber nicht telefonieren wollen.

Gast

Re: News | Daten des HTC One X durchgesickert

Ungelesener Beitrag von Gast » 27.02.2012, 04:10

Es kommt dabei finde ich extrem auf die Form an.
Ich empfinde mein Galaxy Nexus mit seinen 4.65" als absolut kein bischen unhandlicher als mein 4,3" Sensation. Habe mir davor sehr große Sorgen wegen der Größe gemacht.
Für mich war das Sensation schon das absolute Limit. Ein größeres "Sensation" wäre nicht mehr gegangen.
Meine Hände sind klein. Da war ich doch ziemlich überrascht, dass das Galaxy Nexus so verdammt gut in (meiner) Hand liegt.
Hatte 2 Tage ein SGSII ausprobiert, welches ich als um Längen unhandlicher empfunden habe.

Antworten