23.01.2012, 06:03 | Quelle: LifeHacker <<< News >>>

Windows 7 im Android-4.0-Look

Jeder kann das Betriebssystem anpassen

Der Flickr-Nutzer David Molina hat es geschafft, das Microsoft-Betriebssystem Windows 7 in die Kluft von Googles Android 4.0 zu kleiden. Der Prozess ist relativ simpel und kann durch jeden Anwender daheim nachvollzogen werden: Zunächst benötigt man das Ice-Cream-Sandwich-Wallpaper der Website WallBase. Für die Taskbar braucht man das APPOWS2010-Theme. RocketDock stellt eine leere Vorlage für das Dock auf der linken Desktop-Seite bereit. Für die Desktop-Icons sorgt DroidPirate. Weiterhin benötigt man den Rainmeter-System-Monitor für Windows und den entsprechenden Minimal-Bar-Skin.

Anzeige


Noch ist die Arbeit aber nicht getan: Es fehlt noch der Lexis-Skin zur Anzeige des Wetters. Jetzt benötigt Rainmeter noch Simplesentencethree für das Display mit der aktuell gespielten Musik, die Google Search Bar und als allerletztes die Roboto-Schriftart, speziell Roboto Light.

Wie man sieht, werden sehr viele Komponenten benötigt, die Implementation ist dafür aber einfach. Zudem können Interessierte selbst entscheiden, ob sie auf einzelne Elemente verzichten. Wer jedenfalls schon immer Lust auf die Android-Optik am Desktop-PC oder Notebook hatte, erhält nun die Gelegenheit.
(André Westphal)
[Bisher 19x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Touch-Controller fürs NES
Lucid Hydra steht vor dem Aus >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

20.09.2014 - Nvidia GeForce-Treiber 344.11 WHQL
Gerüstet für die neuen GTX 970 / 980 (0)

19.09.2014 - Microsoft plant simultan DirectX 12 und 11.3
Version 11.3 macht es Entwicklern einfacher (0)

18.09.2014 - Microsoft schlägt für Windows 9 neue Wege ein
Starke Beschleunigung der Update-Zyklen (9)

16.09.2014 - Microsoft: Event zu Windows 9 am 30. September
Diskussion zur Zukunft des Betriebssystems angekündigt (0)

12.09.2014 - Neue Screenshots aus Microsoft Windows 9
Bilder aus der Technical Preview (1)

10.09.2014 - Microsoft mit neuer Windows-Namensgebung?
Betriebssysteme sollen nur noch "Windows" heißen (4)

08.09.2014 - Warner Bros plant WB Play als Konkurrenz für Steam
Geht eventuell bereits im Oktober 2014 an den Start (4)

07.09.2014 - Unreal Engine 4 gratis für Bildungseinrichtungen
IT-Studenten erhalten kostenlos Zugang (0)

07.09.2014 - Windows 9 mit neuem Update-System
Vorab-Tests durch ausgewählte Nutzer (2)

05.09.2014 - Windows XP weiterhin mit treuen Nutzern
Support-Ende beschleunigt User-Verhalten kaum (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 21.9.2014
Samsung plant günstigen Curved-Monitor
Mit VA-Panel und 1920 x 1080 Bildpunkten (0)
Sony plant Internet-TV-Initiative
Will Inhalte auch an Smartphones und Tablets streamen (0)
Erste Smartphones mit Qualcomm Snapdragon 810
Oppo Find 9, Vivo Xplay 5 und Xiaomi Mi5 im Rennen (0)
Apple iOS 8: Probleme auf iPhone 4S / iPad 2
Performance leidet und Glitches treten auf (0)
Oculus Rift "Crescent Bay" als neuer Prototyp
Tracking über volle 360° (0)
AMD plant Enthüllung am 25.09.2014
Mehrere Teaser-Bilder veröffentlicht (0)

Samstag, 20.9.2014
eBay startet Smartphone-Aktion
Gutschein im Wert von 30 Euro bei Verkauf erhalten (0)
Amazon Kindle Voyage beeindruckt
Neuer E-Book-Reader mit hoher Auflösung (0)
Samsung Galaxy A5 abgelichtet
Smartphone mit Metallgehäuse (0)
Apple iPhone 6 demontiert
iFixIt vergibt Repairability Score 7 / 10 (0)
Acer bringt 4K-Monitor mit Nvidia G-Sync
XB280HK mit 28 Zoll und 3840 x 2160 Pixeln (0)
Nvidia GeForce-Treiber 344.11 WHQL
Gerüstet für die neuen GTX 970 / 980 (0)
MSI GeForce GTX 970 / 980 mit Twin Frozr V
Im Handel ab 339 Euro zu haben (0)
US-Comedian bewirbt iPhone 6 aus dem Grab
Verstorbene Joan Rivers schreibt über das Apple-Smartphone (0)

Freitag, 19.9.2014
Sony zeigt SmartEyeglass
Konkurrenz für Google Glass mit anderen Schwerpunkten (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige