23.01.2012, 06:03 | Quelle: LifeHacker <<< News >>>

Windows 7 im Android-4.0-Look

Jeder kann das Betriebssystem anpassen

Der Flickr-Nutzer David Molina hat es geschafft, das Microsoft-Betriebssystem Windows 7 in die Kluft von Googles Android 4.0 zu kleiden. Der Prozess ist relativ simpel und kann durch jeden Anwender daheim nachvollzogen werden: Zunächst benötigt man das Ice-Cream-Sandwich-Wallpaper der Website WallBase. Für die Taskbar braucht man das APPOWS2010-Theme. RocketDock stellt eine leere Vorlage für das Dock auf der linken Desktop-Seite bereit. Für die Desktop-Icons sorgt DroidPirate. Weiterhin benötigt man den Rainmeter-System-Monitor für Windows und den entsprechenden Minimal-Bar-Skin.

Anzeige


Noch ist die Arbeit aber nicht getan: Es fehlt noch der Lexis-Skin zur Anzeige des Wetters. Jetzt benötigt Rainmeter noch Simplesentencethree für das Display mit der aktuell gespielten Musik, die Google Search Bar und als allerletztes die Roboto-Schriftart, speziell Roboto Light.

Wie man sieht, werden sehr viele Komponenten benötigt, die Implementation ist dafür aber einfach. Zudem können Interessierte selbst entscheiden, ob sie auf einzelne Elemente verzichten. Wer jedenfalls schon immer Lust auf die Android-Optik am Desktop-PC oder Notebook hatte, erhält nun die Gelegenheit.
(André Westphal)
[Bisher 19x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Touch-Controller fürs NES
Lucid Hydra steht vor dem Aus >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

28.10.2014 - AMD Catalyst 14.9.2 Beta verfügbar
Mit Mantle-Unterstützung für "Civilization: Beyond Earth" (0)

22.10.2014 - Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (2)

18.10.2014 - Google Android & Chrome OS verschmelzen bald?
Manager-Wechsel scheint Pläne zu bestätigen (0)

11.10.2014 - AMD Catalyst 14.9.1 Beta verfügbar
Neuer Grafikkarten-Treiber korrigiert Bugs (0)

10.10.2014 - Google übernimmt Unity?
Hersteller zeigt Interesse an der Grafikengine (0)

08.10.2014 - Neuer Beta-Catalyst gegen Probleme
Treiber-Update: AMD Catalyst 14.9.1 Beta soll Abstürze beheben (0)

07.10.2014 - Windows 10 fühlt sich an wie Windows 8.2?
Betriebssystem solle vor allem den Imageschaden beheben (1)

05.10.2014 - Probleme mit AMD Catalyst 14.9 WHQL
Abstürze während und nach der Installation (22)

04.10.2014 - Windows 10: Cortana als Wi-Fi-Verwalterin
Datenschützer könnten hellhörig werden (0)

04.10.2014 - Steam: Kuratoren sollen Werbung offenlegen
Kontroversen um bezahlte Empfehlungen (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 30.10.2014
Rapoo bringt Gaming-Maus Vpro V900
Mit Laser-Sensor für 59 Euro (0)
Intel gesteht indirekt manipulierte Benchmarks ein
Zahlt allen Käufern eines Pentium 4 15 US-Dollar zurück (1)
RaiJintek mit Cube-Gehäuse Aeneas
Micro-ATX-Cube-Gehäuse mit LED-Beleuchtung (0)

Mittwoch, 29.10.2014
LG stellt Plasma-Bildschirme ein
Produktion sei wirtschaftlich nicht mehr zu rechtfertigen (2)
Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)
Mark Zuckerberg sieht VR als langfristiges Projekt
Der Erfolg von Virtual Reality werde Zeit brauchen (4)
Exitus für TV-Serien auf Blu-ray?
Große Studios hadern bereits (10)
Razer Soundbar Leviathan mit 5.1-Surround
Ab November offiziell für 199 Euro erhältlich (0)
Drahtlose LG-Beamer PW700 & PA1000T
Sound via Bluetooth oder integrierter HDTV-Tuner (0)
be quiet: Gewinnspiel zu Straight Power 10
Video zum neuen Netzteil ansehen und gewinnen (0)
Noiseblocker: Umfrage zu neuen Lüftern
Neue Bionic eLoop Lüfter: Welche Größe und Leistung wollt ihr? (1)

Dienstag, 28.10.2014
Samsung Galaxy A7: Daten durchgesickert
GFXBench verrät die Spezifikationen (3)
Twitch verhängt Kleiderordnung
Gamer sollen sich nicht zu freizügig präsentieren (0)
Alienware veröffentlicht Grafikverstärker
Zudem neue Desktop- und Notebook-Modelle (0)
AMD Catalyst 14.9.2 Beta verfügbar
Mit Mantle-Unterstützung für "Civilization: Beyond Earth" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige