07.05.2012, 19:08 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Neues Apple MacBook Air geplant

Angeblich zum Preis von 799 US-Dollar

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Apple für das dritte Quartal 2012 eine neue Version seines MacBook Air. In den USA soll der Verkaufspreis sich auf 799 US-Dollar belaufen. Diese Informationen machen zumindest in der Zuliefererindustrie die Runde. Aktuell liegt der niedrigste Preis für das MacBook Air in den USA bei 999 US-Dollar. Durch ein günstigeres Modell könnte Apple Intels Ultrabooks noch unattraktiver machen, die weiterhin mit hohen Preisen am Markt schwer um die Kunden zu kämpfen haben.

Anzeige


Aktuell kostet Apples MacBook Air mit 11-Zoll-Bildschirm und 64 GByte Speicherplatz 999 US-Dollar. Die 13-Zoll-Variante mit 128 GByte wandert für 1.299 US-Dollar über die Ladentheke. Sollte Apple nun tatsächlich ein MacBook Air für 799 US-Dollar veröffentlichen, hätten Ultrabooks es entsprechend schwer sich gegen das bekannte und beliebte Apple-Notebook durchzusetzen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< BitFenix Shinobi XL zu gewinnen
Händler listen die GeForce GTX 690 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

18.04.2014 - Google Glass ist vergriffen
Konzern schließt Explorer-Programm (0)

18.04.2014 - Google plant Einstiegs-Nexus?
Angeblich Kooperation mit Media Tek (0)

18.04.2014 - Gratis Premium-Musikstreaming für Galaxy S5
Kostenloser Zugriff auf Deezer (0)

17.04.2014 - Samsung: Tizen-Smartphone im zweiten Quartal
Pläne offiziell bestätigt (0)

16.04.2014 - Galaxy S5: Fingerabdruckscanner geknackt
Berliner Firma umgeht Sicherheitsmechanismen (0)

16.04.2014 - Motorola: Android 4.4 für mehr Smartphones
Hersteller bestätigt weitere Updates (0)

16.04.2014 - Bilder des Amazon Smartphones?
Mit neuartiger 3D-Bedienung (1)

16.04.2014 - Samsung erweitert Kompatibilität seiner Smartwatch
Vernetzen sich nun mit 12 Smartphones und 8 Tablets (0)

16.04.2014 - Acer Liquid E3 plus erscheint
Mittelklasse-Smartphone für 249 Euro (0)

16.04.2014 - Materialkosten des Samsung Galaxy S5
256 US-Dollar - das bisher teuerste Galaxy S (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 18.4.2014
AMD: Einnahmen gestigen - dennoch Verluste
20 Mio. US-Dollar in den roten Zahlen im ersten Quartal 2014 (0)
Google Glass ist vergriffen
Konzern schließt Explorer-Programm (0)
AMD konkretisiert Beema
APUs sollen im zweiten Quartal 2014 erscheinen (0)
Google plant Einstiegs-Nexus?
Angeblich Kooperation mit Media Tek (0)
Microsoft: 5 Mio. Xbox One ausgeliefert
Verkaufszahlen verschweigt der Konzern (2)
AMD am 21.04. mit Never Settle Forever 2014?
Angeblich neue Spiele-Bundles für Grafikkarten (0)
Nvidia GeForce-Treiber 337.61 erscheint
Enthält Hotfix für Dell UltraSharp UP3214Q bzw. UP2414Q (0)
Gratis Premium-Musikstreaming für Galaxy S5
Kostenloser Zugriff auf Deezer (0)

Donnerstag, 17.4.2014
Umfangreiches Update für die Playstation 4
Firmware 1.70 soll zahlreiche Neuerungen enthalten (3)
Update auf Windows 8.1 wird zur Pflicht
Sollte bis zum 13. Mai 2014 installiert sein (0)
ASUS ROG Striker GeForce GTX 760
Grafikkarte für 297 Euro (0)
Samsung: Tizen-Smartphone im zweiten Quartal
Pläne offiziell bestätigt (0)
MSI Radeon R9 290X Lightning - Lüfterproblem?
Bug in Verbindung mit Treiber Catalyst 14.3 Beta (0)
AMD führt HSA vor
Neuer Opteron X vorgestellt (0)
PS4 bei Verkaufszahlen weiterhin vorne
Über 7 Mio. verkaufte Konsolen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige