08.05.2012, 08:29 | Quelle: TomsHardware <<< News >>>

Stille um Windows-8-Tablets

Hersteller konzentrieren sich zunächst auf Android 4.0

Microsoft erhofft sich von dem Betriebssystem Windows 8 unter anderem den Durchbruch im Tablet-Segment. Nach den üblichen Lobhudeleien ist es allerdings aktuell etwas still um Tablets mit Windows 8 geworden. Aus der Branche heißt es nun, die großen Hersteller wollen nichts überstürzen und konzentrieren sich zunächst auf Modelle mit Googles Android 4.0. Ursache dafür sei auch, dass die meisten Firmen wenig experimentierfreudig sind, da das Tablet-Segment jenseits von Apples iPads immer noch in Anlaufschwierigkeiten steckt.

Anzeige


Bevor Hersteller wie Acer, ASUS und Lenovo sich demnach mit Windows-8-Tablets überschlagen, sei erstmal nötig Modelle mit dem etablierten Android 4.0 am Markt durchzusetzen. Zudem müsse man das neue Microsoft-Betriebssystem noch genauer kennenlernen und das Kundeninteresse auswerten. Außerdem seien einige Firmen skeptisch, da Microsoft kürzlich 300 Mio. US-Dollar in eine gemeinsame Tochterfirma mit Barnes & Noble gesteckt hat. Hier wollen die Tablet-Anbieter abwarten, ob Microsoft eventuell ein gewagtes Inhalts-Modell plant.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Xbox 360 mit Vertrags-Abo
Aufgebohrte Version der Radeon HD 7970? >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

04.03.2015 - Sony Xperia M4 Aqua vorbestellbar
Gelistet für 279 Euro (0)

03.03.2015 - Huawei präsentiert die TalkBand B2 / N1
Zwei neue Wearables ab 119 Euro (0)

03.03.2015 - Burg 31: GPS-Smartwatch für Kinder
Slogan: "Wisse immer, wo dein Kind sich befindet" (0)

03.03.2015 - Google Android schließt zu Apple iOS auf
Web-Traffic durch die Geräte gleicht sich an (0)

02.03.2015 - Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)

02.03.2015 - Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)

02.03.2015 - Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)

02.03.2015 - Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)

02.03.2015 - LG Watch Urbane LTE mit webOS
Smartwatch mit mobilen Breitbandverbindungen (0)

01.03.2015 - HTC One M9 offiziell vorgestellt
Smartphone-Flaggschiff mit Qualcomm Snapdragon 810 (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 4.3.2015
Sony Xperia M4 Aqua vorbestellbar
Gelistet für 279 Euro (0)

Dienstag, 3.3.2015
Qpad 8K Pro Gaming Laser Mouse für 79,99 Euro
Neuer Sensor, stärkere CPU und mehr Speicher (0)
Huawei präsentiert die TalkBand B2 / N1
Zwei neue Wearables ab 119 Euro (0)
Google+ spaltet Features ab
"Photos" und "Hangouts" als eigenständige Dienste (0)
Burg 31: GPS-Smartwatch für Kinder
Slogan: "Wisse immer, wo dein Kind sich befindet" (0)
AMD zur Zukunft von Mantle und DirectX 12
Der Hersteller zeigt sich an beiden APIs interessiert (2)
Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos für alle
Kommerzielle Entwickler müssen aber Einnahmen abführen (5)
Google Android schließt zu Apple iOS auf
Web-Traffic durch die Geräte gleicht sich an (0)

Montag, 2.3.2015
Ikea hat Möbel mit Qi-Technik vorgestellt
Nachttische, Schreibtische und Lampen sind geplant (2)
HTC & Valve kooperieren für VR-Headset
HTC Vive vorgestellt (0)
Händler listen HTC One M9 für 749 Euro
Selbst das Samsung Galaxy S6 ist aktuell günstiger (0)
SanDisk: microSD-Karte mit 200 GByte
Pünktlich zu Samsungs Verzicht auf externen Speicher (4)
Medion zeigt Phablet Life X6001
Erscheint im dritten Quartal für 349 Euro (0)
Huawei MediaPad X2: Tablet mit Android 5.0
Mit 7 Zoll Diagonale und 1920 x 1200 Bildpunkten (1)
Acer Liquid M220 mit Microsoft Windows Phone
Preis angesichts der Spezifikationen jedoch zu hoch (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige