15.06.2012, 16:22 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Preise für microSD-Karten steigen

Betrifft vor allem Modelle mit wenig Speicherplatz

Aufgrund von Lieferengpässen sollen die Preise für microSD-Karten steigen. Betroffen sind vor allem Speicherkarten mit geringen Kapazitäten. Die Preissteigerungen ergeben sich allerdings nicht aus gestiegener Kundennachfrage, sondern aus den Bemühungen der NAND-Flash-Lieferanten das Preisniveau durch Absenkung des Produktionsvolumens und Belieferung nur ausgewählter Kunden zu stabilisieren. Nachdem sich die Preise für microSD-Karten mit 2 bzw. 4 GByte ein halbes Jahr im Sturzflug befanden, stiegen sie im Mai erstmals wieder um 40 bis 50 % an. All dies ist auf die gesenkten Auslieferungsmengen zurück zu führen.

Anzeige


Laut Marktbeobachtern sei die Nachfrage nach den microSD-Karten mit wenig Speichern nämlich weiterhin stagnierend. Übrigens kann man davon ausgehen, dass die NAND-Flash-Hersteller ähnliche Schachzüge bei Speicherkarten ab 16 GByte unterlassen: Hier sind sowohl die Preise als auch die Nachfrage ohnehin relativ stabil.
(André Westphal)
[Bisher 2x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Intel will niedrigere Ultrabook-Preise
Interaktive Werbung auf Xbox 360 >>>

Weitere News in "Multimedia"

20.04.2014 - Compro mit Netzwerk-Kamera TN80W
Mit 720p und Cloud-Funktionen (0)

20.04.2014 - Oculus Rift hilft krebskranker Frau
Konnte dadurch ihren Alltag bereichern (4)

16.04.2014 - Denon mit Bluetooth-Lautsprecher Envaya
Ab Ende Mai für 199 Euro erhältlich (0)

16.04.2014 - Acer C205: Ultramobiler Pico-Projektor
Ab sofort erhältlich für 399 Euro (2)

15.04.2014 - Netflix ab September 2014 in Deutschland
Konkrete Details noch unter Verschluss (5)

14.04.2014 - James Cameron interessiert an Oculus Rift
Virtual-Reality-Filme sind eine Möglichkeit (2)

11.04.2014 - High-Definition-Audio in Apple iTunes?
Angeblich Pläne für 24-bit-Audio (6)

10.04.2014 - Netflix beginnt mit 4K-Streaming
"House of Cards" zählt zu den ersten Inhalten (0)

10.04.2014 - GameFace Labs mit mobilem VR-Headset
Mit Nvidia Tegra K1 und 1440p (0)

06.04.2014 - Google Android TV: Erste Screenshots
Zweiter Anlauf nach geflopptem Google TV (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 20.4.2014
Oppo N1 für nur 369 Euro
Normaler Preis von 449 Euro entfällt vorerst (0)
Compro mit Netzwerk-Kamera TN80W
Mit 720p und Cloud-Funktionen (0)
Steam: 37 % verkaufter Spiele nie gezockt
Gamer kaufen und vergessen (1)
Neue Nvidia-GPU "GK210" aufgetaucht
Zuwachs für die Kepler-Reihe (0)
Yahoo!: Enge Partnerschaft mit Apple?
Wolle angeblich Google ausbooten (0)
Samsung & GlobalFoundries kooperieren
Arbeiten gemeinsam an 14-Nanometer-Fertigung (0)
Blöldsinnige IT-Techniken in Hollywood-Filmen
Drehbuchautoren und IT - Zwei verschiedene Welten (3)
Samsung.com mit Online-Problemen
Fehlermeldungen für Smartphone- / TV-Besitzer (0)
Oculus Rift hilft krebskranker Frau
Konnte dadurch ihren Alltag bereichern (4)
Thermaltake Oster-Gewinnspiel
Vier brandneue 80Plus Gold Netzteile von Thermaltake gewinnen (1)

Samstag, 19.4.2014
LG bringt L65 mit Google Android 4.4
Preis von umgerechnet ca. 152 Euro (0)
HIS mit Radeon R9 295X2 8GB LiquidCooler
Referenzmodell mit leicht optimierter Wasserkühlung (0)
Xbox 360 Spiele emuliert auf Xbox One?
Microsoft tüftelt an Abwärtskompatibilität (0)
Microsoft präsentiert SurroundWeb
Internet-Inhalte breiten sich über das Zimmer aus (1)
AMD: 20-Nanometer-GPUs erst 2015
Konzern bestätigt Pläne gegenüber Investoren (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum

Thermaltake Oster-Gewinnspiel

Findet das Osterei im Review des Thermaltake Gold London 550W und gewinnt eines von vier 80Plus Gold Netzteilen dieser Serie! Zum Gewinnspiel



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige