23.06.2012, 14:37 | Quelle: GamesIndustry <<< News >>>

Tim Schafer: Crowd-Funding ist die Zukunft

Immer mehr Spieleentwickler entdecken es

Entwickler-Ikone Tim Schafer ("Day of the Tentacle", "Stacking") hat mit seinem Studio Double Fine den aktuellen Crowd-Funding-Hype ausgelöst: Double Fine sammelte bei Kickstarter durch unabhängige Privatinvestoren mehrere Millionen US-Dollar für ein neues Spieleprojekt. Mittlerweile haben zahlreiche Entwickler die Idee erfolgreich aufgegriffen. So arbeitet Al Lowe dank Kickstarter an einem Remake des Spiels "Leisure Suit Larry" und Brian Fargo tüftelt an "Wasteland 2". Infolge macht sich Schafer auf ironischer Basis Sorgen um die Publisher.

Anzeige


"Ich habe ein bißchen Angst um die Publisher, denn jene stehen dem neuen Modell natürlich kritisch gegenüber", erklärt Schafer und fährt fort: "Ich denke sie werden erleben, wie viele Entwickler und Fans dieses offene Finanzierungskonzept aufgreifen."

Tatsächlich scheint das Konzept Crowd-Funding zumindest für bekannte Entwicklerstudios bzw. Entwickler-Persönlichkeiten mit guten Community-Beziehungen aufzugehen. Ron Gilbert ("Manic Mansion") freut sich über eine "Revolution, die da gerade jetzt geschieht" und hofft im Ergebnis auf kreativere, risikofreudigere Projekte, an welche sich die großen Publisher nicht herantrauen.
(André Westphal)
[Bisher 3x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< AOC veröffentlicht 60er-Serie
HTC zieht sich aus Brasilien zurück >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

24.07.2014 - Sony: Weitere Entschädigungen für PSN-Hack
Sammelklage führt zu Einigung (2)

24.07.2014 - Crytek: "Crysis"-Produzent verlässt Entwickler
Krise um das Studio hält an (0)

22.07.2014 - Markt für PC- und Videospiele schrumpft
Bis 2019 sollen 5,5 Milliarden US-Dollar Einnahmen wegfallen (1)

22.07.2014 - Sony veröffentlicht PS4 Firmware V1.74
Verbessert die System-Stabilität (0)

20.07.2014 - Details zum August-Update für die Xbox One
Endlich Unterstützung für Blu-ray 3D (0)

19.07.2014 - PS4 in den USA weiterhin vor Xbox One
Selbst Verdoppelung der Verkaufszahlen bewirkt nichts (0)

18.07.2014 - Microsoft schließt Xbox Entertainment Studios
Einschränkungen der TV-Pläne (0)

17.07.2014 - Xbox One Verkäufe verdoppelt
Seit Einführung des billigeren Modells ohne Kinect im Juni (1)

16.07.2014 - Early Access bald an PS4 und Xbox One?
Entwickler fragen bei Konsolenherstellern an (0)

15.07.2014 - Nächstes Nvidia Shield eine Konsole?
Soll sich mit PC-Grafikkarten vernetzen können (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 25.7.2014
Nutzer der Apple iPhone mit "Bildschirm-Neid"?
Samsung spöttelt in neuem Werbespot
Acer Veriton N: Mini-PCs für Professionelle
Erhältlich ab 714 Euro (0)
Fotos des Samsung Galaxy Alpha
Gehäuse nur teilweise aus Aluminium (1)
Google übernimmt Live-Streaming-Anbieter Twitch
Kaufpreis von etwa 1 Milliarde US-Dollar (2)
Status-Update: Intel Haswell-E
September: 8 Kerne für $1108, 6-Kern-CPUs für $632 bzw. $426 (1)
SSDs: Preis pro GByte sinkt weiter
Sollen auch in den nächsten Jahren immer billiger werden (3)

Donnerstag, 24.7.2014
Gigabyte bringt Low-Profile GTX 750
Kompakte Grafikkarte mit vielen Anschlüssen (0)
Neues Leak zum Sony Xperia Z3
Neues Smartphone-Flaggschiff mit wenigen Neuerungen (0)
Smartphones mit 1 TByte Speicherplatz?
RRAM soll es möglich machen (2)
Sony: Weitere Entschädigungen für PSN-Hack
Sammelklage führt zu Einigung (2)
Facebook immer abhängiger von mobiler Nutzung
Viele User greifen gar nicht mehr von PCs zu (3)
Steam Controller jetzt mit Analogstick?
Valve mit weiterer Überarbeitung (1)
Crytek: "Crysis"-Produzent verlässt Entwickler
Krise um das Studio hält an (0)
Lesertest PowerColor R7 250X 2GB
Mainstream-Grafikkarte für den Betrieb dreier Monitore (0)

Mittwoch, 23.7.2014
Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige