Richtig Wäsche waschen

Mieten, bauen, kaufen, wohnen, kochen, Lifestyle, Möbel und Homeimprovement, hier werden sie geholfen!
mr.no-name
Fleet Captain
Beiträge: 1095
Registriert: 06.04.2005, 20:34
Wohnort: Hannover

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von mr.no-name » 27.01.2010, 01:03

Wenn man die Waschmaschine voll genug macht und häufig abends/nachts wäscht, klappt's auch mit der Nachbarin^^

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 27.01.2010, 01:55

@mr.no-name: aber nur, wenn die darauf sitzt :D
@Epfi: ist das die rule of thumb? ;)
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Epfi » 27.01.2010, 07:42

@Hell: jup - keine Ahnung mehr, wo das herkam. Vielleicht Galileo oder so ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Dude » 27.01.2010, 20:06

Immer wenn ich rule of thumb lese muss ich an Boondock Saints denken =)
####

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 28.01.2010, 09:01

Epfi hat geschrieben:Maximal so voll machen, dass der Daumen deiner flachen Hand die Trommel nicht berührt, wenn Du mit dem kleinen Finger die obere Schicht der Wäsche berührst.
mann kann auch einfach sagen, dass man eine handbreite platz lassen soll ;)
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Benny » 28.01.2010, 09:37

Bügelt ihre eure Jeans nach dem Waschen?
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 28.01.2010, 10:00

Wenn du sie sofort nach dem Waschen ausschlägst und aufhängst, muss man die eigentlich nicht bügeln. Ich bügel meine also nicht, ich bügel aber generell nur Hemden und ggf. Polo-Shirts.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.01.2010, 11:51

Ich hab zwar ein Bügeleisen, aber kein Bügelbrett.
Insofern nein ^^
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.01.2010, 14:24

Nur wenn die Jeans Bundfalten haben...
>kq

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.02.2010, 16:10

Nehmt ihr für Feinwäsche eigentlich noch Feinwaschmittel oder auch schon Buntwaschmittel, wie bei Vollwäsche?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.02.2010, 16:14

Apo hat geschrieben:Nehmt ihr für Feinwäsche eigentlich noch Feinwaschmittel oder auch schon Buntwaschmittel, wie bei Vollwäsche?
Was genau ist denn für dich Feinwäsche? Ich wasche alles mit dem gleichen Waschmittel, habe aber auch keine "besondere" Kleidung. (Anzug usw. bringe ich natürlich in die Reinigung.)

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 14.02.2010, 17:32

Seidenschlüpfer per Hand waschen und vorher auf gewissen Hygienestandards achten!
>kq

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.02.2010, 18:15

KoreaEnte hat geschrieben:
Apo hat geschrieben:Nehmt ihr für Feinwäsche eigentlich noch Feinwaschmittel oder auch schon Buntwaschmittel, wie bei Vollwäsche?
Was genau ist denn für dich Feinwäsche? Ich wasche alles mit dem gleichen Waschmittel, habe aber auch keine "besondere" Kleidung. (Anzug usw. bringe ich natürlich in die Reinigung.)
Mir gehts in diesem Fall um Synthetikklamotten, wie z.B. Zipper/Trainingsjacken oder ein Teil meiner Sportkleidung, die ich eher regelmäßig und häufig nutze.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 14.02.2010, 18:32

Meinen Trainingsanzug wasche ich ganz normal zusammen mit dem Rest der Wäsche auf dem gleichen Programm, also 40 Grad Buntwäsche.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von groundzero » 14.02.2010, 18:49

Sonen Trainingsanzug wäscht man einzeln:
http://arianamess.ar.funpic.de/BilderDV ... unch06.jpg
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 14.02.2010, 19:37

Und so warm wie möglich, zwecks Hygiene...
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Benny » 14.02.2010, 19:39

Als ich heute meine Wäsche zum 3ten mal gewaschen habe und das Bullauge aufgemacht ist, ist total viel Wasser raus geflossen oO
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.02.2010, 19:58

Das Bullauge? Man könnte meinen du lebst in einem U-Boot und stopfst die Wäsche zum Waschen einfach durchs nächstbeste Bullauge in die offene See. ;)
Wasser sollte aber nach dem Öffnen der Tür eigentlich nicht aus der Waschmaschine kommen. War die evtl. noch nicht wirklich fertig? Weil Wasser läuft ja vorher ab.

@H3LL:
Die Betonung sollte auf "möglich" liegen, denn all zu warm darf man solche Wäsche ja nicht waschen.

Ich wasch halt alles was unter Feinwäsche fällt getrennt von der anderen Wäsche, wie groundzero schon sagt. Bei mir fällt da genug an. Mir stellt sich da jetzt nur die Frage, obs denn wirklich Feinwaschmittel sein muss bzw. ob nicht auch normales geht oder ob das langfristig irgendwelche Folge für die Wäsche hat.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von groundzero » 15.02.2010, 02:16

@Apo
Beim einzeln Waschen bezog ich mich auf die modische Farbwahl des Mr Monks - oder psychedelische wie Hell sagen würde.

Bei Funktionswäsche soll man laut Verkäuferin im Sportgeschäft kein Weichspüler verwenden.
Der setzt sich an die Fasern und ist wasserabweisend - nimmt den Schweiß schlechter auf.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Benny » 15.02.2010, 07:39

die war fertig..
wie nentn man die öffnung sonst? ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 15.02.2010, 17:39

Tür.
>kq

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Benny » 15.02.2010, 18:41

tür is was anderes.. das ist der durchgang zwischen 2 zimmern ;)
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von Epfi » 15.02.2010, 19:03

Genau. Wie beim Autoinnenraumzimmer und dem Frischluftzimmer. ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
doto
Captain
Beiträge: 909
Registriert: 13.12.2009, 14:06
Wohnort: irgendwo in der Pampa
Kontaktdaten:

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von doto » 16.02.2010, 16:08

@Benny, evtl. liegt es am Flusensieb dass die Wäsche noch pitschenass ist und Wasser in der Maschine steht. Und eh du fragst , das Flusensieb ist immer unterhalb der Maschine. Einfach aufdrehen und alles Zeugs rausholen. Dann klappt`s auch wieder mit der Wäsche*gg*
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Richtig Wäsche waschen

Ungelesener Beitrag von groundzero » 16.02.2010, 16:17

So schnell sollte das aber nicht dicht sein.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Antworten